Drucken

Sie pflegen einen erkrankten Angehörigen und möchten stundenweise entlastet werden.

Die Pflegekassen finanzieren spezielle Betreuungsleistungen für Pflegebedürftige mit einem erheblichen Betreuungs- und Aufsichtsbedarf, insbesondere, aber nicht nur ausschließlich für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz (Demenz) mit einem monatlichen Betrag i.H.v. 125,- Euro.


Ansprechpartner:


Frau Debora Schaab-Schieferstein
(stellvertretende Pflegedienstleiterin)

Tel.: 0 64 03 / 96 96 96 - 0
Fax: 0 64 03 / 96 96 96 - 99
eMail: info[at]diakoniestation-pohlfern.de


Frau Doris Könecke-Sennstock

Tel: 0 64 03 / 96 96 96 - 0
Fax: 0 64 03 / 96 96 96 - 99
eMail: info[at]diakoniestation-pohlfern.de